So wird euer PC bereit für Windows 11

So wird euer PC bereit für Windows 11



Ihr bekommt das Upgrade auf Windows 11 nicht angeboten? Windows Update sagt, dass euer Computer inkompatibel sei? In diesem Video zeigen wir euch, wie ihr Windows 11 auf alten PCs installiert! Mit WhyNotWin11 überprüfen wir, welche Systemanforderungen das System erfüllt und welche nicht. Anschließend aktivieren wir UEFI, Secure Boot und TPM im BIOS.

🛒 BenQ ScreenBar kaufen:

🛒 BenQ ScreenBar PLUS kaufen:

🔴 Ressourcen zum Video 🔴
► Kompatibilitätscheck “WhyNotWin11” Herunterladen (offizieller Download):

► Befehle, um UEFI zu aktivieren/zu GPT konvertieren:
mbr2gpt /validate
mbr2gpt /convert

► Tasten, um das BIOS zu öffnen:

► Dediziertes Video: TPM aktivieren per BIOS

► Weitere Fragen zum Prozess am besten im WindowsArea-Forum stellen:

😎 Kanalmitglied werden und exklusive Vorteile erhalten 😎

🎧 WindowsArea.de bei Discord beitreten 🎧

👕 Offizielles WindowsArea Merch 👕

💭 Social Media 💭
► Albert auf Instagram:
► Armin auf Instagram:
► Telegram Kanal:

📱 WindowsArea Android-App herunterladen 📱

🎵 Music from 🎵
► “Werq” by Kevin MacLeod (
Licence: CC BY (

#wird #euer #bereit #für #Windows

whynotwin11

Windows 11,Microsoft Windows 11,WhyNotWin11,Windows 11 Computer inkompatibel,UEFI aktivieren,Secure Boot aktivieren,TPM aktivieren,windows 11 check,windows 11 tpm,windows 11 systemanforderung,windows 11 tool,update windows 11,Windows 11 kompatibel,computer inkompatibel,windows 11 inkompatibler pc,windows 11 auf alten pc,windows 11 auf alten laptop,windows 11 upgrade,mbr2gpt,GPT,UEFI,Legacy,Software,windows 11 kompatibilität,windows 11 upgrade von windows 10

48 Replies to “So wird euer PC bereit für Windows 11”

  1. Habe den Partitionstyp von MBR auf GPT konvertiert, im BIOS stellt sich dann heraus, dass ich gar kein UEFI habe. Was mache ich jetzt um wieder Booten zu können? Gibt es eine Möglichkeit das irgendwie wieder auf MBR zurückzukonvertieren? Sonst wären die Daten weg…

  2. Ich kann das upgrade starten. Allerdings wird bei 100 Prozent Installations-Fortschritt (erster Neustart) die Installation abgebrochen und ich lande wieder auf dem windows 10 Desktop. Fehler 0x800701b1. Kann mir jemand helfen? PC ist gerade 1 Jahr alt: MSI MEG Z490 ACE, Intel i7 10700K, Win 10 Pro

  3. Das hat nicht geklappt das steht….

    Standard-Boot-Gerätfehlt
    oder Boot fehlgeschlagen
    Legen Sie ein
    Wiederherstellungsmediumein
    und drücken Sie eine beliebige
    Taste, dann wählen Sie den
    Boot-Manager für ein neues
    Boot-Gerät oder zum Booten
    des
    Wiederherstellungsmediums

  4. Ich sage Euch „Never change a running system“ lieber noch ein paar Jahre Win 10 dann schauen wir. Oder läuft Euer System so schlecht im Moment ? Bis dann (in 4 Jahren) haben wir doch alle wieder mal einen neuen Pc gekauft. Oder Windows Area findet heraus wie man die "alten" CPU s doch noch zum laufen bringt. 😉

  5. Ich habe einen Ryzen 5 1600, bei der Microsoft App "PC-Integritätsprüfung" steht das der Prozessor supportet wird, bei WhyNotWin11 steht das er nicht supported wird? Wenn ich versuche zu updaten kommt immer ein fehler

  6. Ich habe alle Mindestanforderungen erfüllt aber bei Windows Update in den Einstellungen steht,dass mein Pc die Systemanforderungen nicht erfüllt,obwohl ich WhyNotWin11 heruntergeladen habe und alles grün war. Ebenfalls habe ich auch die PC-Integritätsprüfung gemacht und alles war Top.

    Danke schon mal im Voraus

  7. Hallo Albert, ich habe WhyNotWWin11 auf meinem 3 Jahre alten Laptop (Acer Nitro5 AN 515-51) ausgeführt. Nur der Punkt CPU-Kompatibilität wird rot markiert. Als Prozessor ist ein Intel i7-7700HQ mit einer Taktfrequenz von 2,8 GHz verbaut. Damit soll eine Installation von Win11 nicht möglich sein?

  8. komisch hab n Intel(R) Core(TM) i7-6700K und das tool sagt das die cpu nicht kompatibel sein soll? du sagt doch im videro intel 7 soll gehen? edit: ok google ist schlauer 🙂 "Für ein Upgrade auf Win11 wurde mindestens ein Intel- der achten Generation vorausgesetzt."

  9. na toll – was ein Held. Klar – mit einem brandneuem Bios. Schön das IBM sich noch um seine Nutzer kümmert. Mal sehen ob DELL mit seinem Phoenix Bios da nachzieht. Ich bezweifle das schwer.

  10. microsoft verteilt kostenlose betriebssysteme aber baut 1 usb port laptop Microsoft Surface ekelhaft sogar die ssd taugt nix DELL POWER ! will ich nicht geschenkt haben ist ja mein sony vaio besser ! schön abend

  11. Hallo Freunde !!
    Hat sich einiges getan
    seit meinem letzten Post
    Hatte nen "Guru" da, zu
    eben den simplen Settings
    Tpm ging klar, uefi mal ja
    mal nein …
    Secure Boot führte dazu
    das ich MBR habe und um
    auf GPT zu switchen alles
    neu machen muß #formatc
    Wollte doch das 10 nur
    upgraden Gibt es echt eine
    Möglichkeit, ohne Formatieren
    von MBR auf GPT umzustellen
    Ich hab nen Teufel THX an der
    Mühle der wurde mühseelig
    eingerichtet … BITTE BITTE
    Helft mir Ich hab keine Ahnung
    Möchte den einfach nur nutzen

  12. für Gamer ungeignet (20FPS Sperre) lässt sich zu 90% der fälle nicht umgehen. Etliche Videos angeguckt 2 Std. rumprobiert, alles umsonst. Habe die Installation wieder rückgängig gemacht. Schlechte Win 11 Kompatibilität für Gaming . Wartet lieber ab bis die Offizielle Version draußen ist.

  13. Mein 4 Jahre alter Gamer Laptop von HP Omen (32gb Ram, NVME HD, Nvidea1070, I7 7700HQ 4kerne) ist nicht 11 kompatibel wegen der CPU loll Rest Grün. Ich würde ja gern auf Linux umsteigen wenn die Spieleunterstützung genauso währe aber was M$ hier mal wieder macht in dem heutigen Hardware Verfügbarkeitsmarkt ist mal wieder unter aller Sau wenn 11 wenigstens schneller währe als 10 ist es aber nicht laut ersten Benchmarks die Zeigen das es langsamer ist. Ok Ich muss zugeben selbst wenn alles grün währe würde Ich nicht Updaten weil es keinen Sinn in meinen Augen macht da es immer noch Altlasten von win7 und alle darauf folgenden Win Versionen mit sich trägt.

  14. Hey, mein Laptop kann alles, aber Tpm bekomm ich nicht an bzw finde es nicht😅 hab im internet ebenfalls nachgeschaut, hab auch neues bios update. Cpu ist i5 3210M

  15. 11:28 Wer einen Desktop PC mit Ryzen 1000 CPU hat kann auch einfach eine CPU aus der 2000er oder 3000er Generation nachrüsten. Vorher natürlich die Kompatibilität mit dem verbauten Mainboard prüfen und gegebenenfalls ein BIOS Update durchführen.

  16. Win 11 wird genauso ein Datenmonstrum mit Funktionen die niemand brauch wie es schon ab Vista war.
    Mit unnötigen "Diensten" wird das System ausgebremst, daß am Ende ein Haufen Leistung für Anwendungen fehlt!
    Kommt für mich nicht in Frage!!!

  17. Zum Fitmachen für Windows 11 gehört m.E. und bedingt das Entfernen incompatibler Treiber! Ansonsten kann man unter Windows 11 die Speicher- und Kernelisolierung nicht aktivieren. Leider ist die "Hinterlassenschaft mancher Programme , z.B. des AVM Programnms zum Betreiben von USB Laufwerken an der FritzBox ziemlich hartnäckig. Zum Entfernen der Treiber, die bei der Deinstallaion der Programme nicht entfernt werden benötigt man Systemrechte. Am Besten läd man die PSTools von MS runter und eröffnet mit "PSExec -i -s -d cmd.exe" ein Dos Fenster mit Systemrechten und entfernt die Treiber unter Windows 10.

  18. Leider falsch deine Aussage. Habe ein Intel Core Prozessor (Intel Core i7 6700k @ 3.40GHz Turbo Boost 4.00GHz Skylake ) und wird nicht unterstützt: Alles andere ist im grünen Bereich.

Leave a Reply